Subscribe to our newletter

Your name:


Email:


HTML emails?


Are you subscribed already and wishes to unsubscribe or edit your profile, click here.

Projektaktivitäten

In Deutschland hat sich das ECC in den vergangenen Jahren stark weiter verbreitet. Im Folgenden einige Zahlen, die dies verdeutlichen sollen

  • Es sind inzwischen 610 Prüfungs-Teilnehmer
  • Bei 46 Prüfungen
  • Von 12 Vertriebspartnern in Deutschland
  • Mit den folgenden Zielgruppen:
    • Auszubildende im Sozialen Bereich (z.B.Heilerziehungspflege, Inklusionsassistenten)
    • Arbeitslose mit dem Ziel, im pflegenahen Bereich zu arbeiten
    • Junge Menschen mit leichter Lernbehinderung
    • Mitarbeiter in der Behinderten-und Altenhilfe ohne Ausbildung
    • FSJ und Bundesfreiwilligendienst

ECC+ - ein Qualifizierungsangebot für Pflegehelfer und Assistenten in der Alten- und Behindertenhilfe

In Kooperation mit dem Caritasverband für die Diözese Würzburg e.V. und mit finanzieller Unterstützung durch den Europäischen Sozialfonds ESF entwickelte die Robert-Kümmert-Akademie eine Qualifizierungsmaßnahme für Pflegehelfer und Assistenten in der Alten- und Behindertenhilfe. Für die Robert-Kümmert-Akademie arbeiteten Elfriede Erk, Natalie Harsch und Andreas Hermann als Kursdozenten im Projekt mit. Den erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde am 8. Dezember 2010 das European Care Certificate von Herrn Domkapitular Clemens Bieber, dem Vorsitzenden des Diözesan-Caritasverbandes Würzburg, überreicht.

Developed by Reea | Built using Typo3